Jakob "Crash Man" Mayrhofer

guitar, vocals

 

Nach großer Prägung der Iron Maiden Gitarristen und Jimi Hendrix begann Jakob Mayrhofer mit 14 die erste Gitarre (Free-Music) zu spielen. Darauf folgten viele Kompositionen und unterschiedliche Bandformationen im Stile von Blues, Rock und Free-Music.

Nach der Frage eines Freundes, ob er nicht Jazz auf der Gitarre spielen könne, begann er in jahrelangem Selbststudium seinen Stil zu perfektionieren. Dies führte ihn zu sämtlichen Blues und Jazz-Sessions in Wien. Er wurde Mitglied von der Vienna Swingtet. Dem folgten Solo- und Duo-Auftritte mit Eigenkompositionen, die ein breites Spektrum von Rock bis zu Kinderlieder abdecken.

 

Im Moment befasst er sich viel mit klassischer bzw. zeitgenössischer Musik, welche sich teilweise auch in den neuen Kompositionen widerspiegelt.

 

CRÆSH ist die ideale Basis für ihn die Musik in all seinen Formen auszuleben.

 

Bandhistory (unter anderem):

Elfenflug

Soulfactory

Nightingale

The Band Gloria

The sad Whales